Better than a Fake-Boyfriend (Festivalsommer Spin-off »Niklej«)

Der Überraschungserfolg nach Festivalsommer. Aufsteiger des Tages, Amazon-Bestseller in Belletristik für Schwule und Einstieg in die Top 100 der Amazon eBook-Charts am Erscheinungstag.

Better than a Fake-Boyfriend (Cover by Vivien Summer)

»Du wolltest doch herausfinden, ob du mehr als einen Kuss von mir möchtest.«
»Ja«, krächzte er und senkte den Blick. »Hunderte. Fürs Erste.«

Niklas hat alles, wovon jeder 18-Jährige träumt: Einen coolen Freundeskreis, mit dem man Spaß haben kann, eine Familie, die immer hinter ihm steht, und noch dazu jede Menge Follower auf seinen Social-Media-Konten. Sein Leben ist perfekt. Zumindest, wenn man nur die Videos kennt, die er im Internet hochlädt. In Wahrheit ist Niklas der reinste Chaot. Auch seine Noten lassen zu wünschen übrig, weswegen er sich eigentlich auf die Schule konzentrieren sollte, doch sein neuer Mitschüler Alexej ist viel interessanter als der langweilige Unterricht. Und obwohl die Anziehung zwischen den beiden nicht zu leugnen ist, lässt sich Niklas auf eine Fake-Beziehung mit einem anderen ein, um mehr Follower zu gewinnen. Vor Alexej verheimlicht er sein Social-Media-Leben, denn er sieht Niklas so, wie er wirklich ist. Doch dann wird ihm klar, dass er nicht der Einzige ist, der ein Geheimnis mit sich herumträgt …